AGB

Gastaufnahmebedingungen der Gastgeber in der Ferienregion Tegernsee.

Bei Zustandekommen einer Reservierung (Beherbergungsvertrag) gelten die Bestimmungen des befristeten Mietvertrages (BGB) und sind verbindlich.
Zusätzlich sind die in ständiger Rechtsprechung bestätigten Richtwerte des Deutschen Hotel-und Gaststättenverbandes (DEHOGA) zu beachten.

Bei Stornierung Ihrer Buchung, späteren Anreise oder vorzeitiger Abreise, behalten wir uns vor 80 % des Buchungspreises zu berechnen, sollten wir das Zimmer nicht weiter vermieten können. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.

EUR-Barzahlung oder mit EC-Karte im elektronischen Lastschriftverfahren (ELV).

Gerichtsstand für beide Parteien ist Miesbach/Oberbayern.
Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/